Bergseen und Moore auf der Moosalp

Beschreibung

Im Sommer bietet das Wandergebiet Moosalp ein weitverzweigtes Wandernetz an. Besonders beliebt ist der Aussichtspunkt ¬ęStand¬Ľ, von dem man einen √ľberragenden Blick auf die umliegenden Walliser und Berner Viertausender hat. Unterhalb des Standes liegt malerisch eingebettet der Bonigersee, der von dichten Moosfl√§chen bewachsen und naturgesch√ľtzt ist. Auf dem Wanderweg hat man die M√∂glichkeit den See beinahe zu umrunden. Das Gebiet umfasst eine Fl√§che von 1.5 km¬≤ mit elf verschiedenen Moorbiotopen. Es gibt sowohl Hoch- als auch Flachmoore, welche unter anderem unter nationalem Naturschutz stehen.

Im Sommer bietet das Wandergebiet Moosalp ein weitverzweigtes Wandernetz an. Besonders beliebt ist der Aussichtspunkt ¬ęStand¬Ľ, von dem man einen √ľberragenden Blick auf die umliegenden Walliser und Berner Viertausender hat. Unterhalb des Standes liegt malerisch eingebettet der Bonigersee, der von dichten Moosfl√§chen bewachsen und naturgesch√ľtzt ist. Auf dem Wanderweg hat man die M√∂glichkeit den See beinahe zu umrunden. Das Gebiet umfasst eine Fl√§che von 1.5 km¬≤ mit elf verschiedenen Moorbiotopen. Es gibt sowohl Hoch- als auch Flachmoore, welche unter anderem unter nationalem Naturschutz stehen.

Kontaktinformationen

Lage
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END