Domhütte SAC

Beschreibung

Die Domhütte befindet sich auf 2‘940 Meter über Meer oberhalb des Talortes Randa. Die Hütte ist Ausgangspunkt für die Besteigung des Doms, dem höchsten vollständig in der Schweiz stehenden Berg.

Ein Besuch auf der Domhütte ist nicht nur für Bergsteiger sondern auch für alpine Wanderer ein einmaliges Erlebnis. Der Aufstieg von Randa führt über die fast 500 Meter lange Charles Kuonen Hängebrücke gefolgt von einem blau-weissen alpinen Wanderweg mit Seilen, Stiften und Griffen (Schwierigkeitsgrad T4).

Die Hütte wird im Sommer von Ende Juni bis Mitte September bewartet. Wir freuen uns auf ihren Besuch, Salomè Keller, Hüttenwartin & Team

Die Domhütte befindet sich auf 2‘940 Meter über Meer oberhalb des Talortes Randa. Die Hütte ist Ausgangspunkt für die Besteigung des Doms, dem höchsten vollständig in der Schweiz stehenden Berg.

Ein Besuch auf der Domhütte ist nicht nur für Bergsteiger sondern auch für alpine Wanderer ein einmaliges Erlebnis. Der Aufstieg von Randa führt über die fast 500 Meter lange Charles Kuonen Hängebrücke gefolgt von einem blau-weissen alpinen Wanderweg mit Seilen, Stiften und Griffen (Schwierigkeitsgrad T4).

Die Hütte wird im Sommer von Ende Juni bis Mitte September bewartet. Wir freuen uns auf ihren Besuch, Salomè Keller, Hüttenwartin & Team

Lage
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END