Festung Fort Gondo

Beschreibung

Das Fort Gondo ist eine Festung der Infanterie, die in der Talverengung der Gondoschlucht eine zentrale strategische Bedeutung hatte. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts und w√§hrend des Aktivdienstes im Ersten Weltkrieg baute das Milit√§r die bestehenden Verteidigungsanlagen des 19. Jahrhunderts in der Gondoschlucht zu einem Sperrwerk aus. Das Fort umfasste u.a. eine Flankiergalerie, von der aus der strategisch wichtige Strassenabschnitt gegen√ľber der ¬ęGrossen Galerie¬Ľ √ľberwacht werden konnte. Ein weiterer Ausbau und eine Modernisierung der Festung erfolgten kurz vor und w√§hrend des Zweiten Weltkriegs, als dem Sperrwerk im Rahmen der Reduit-Verteidigung eine wichtige Bedeutung zukam. Der Stockalperweg f√ľhrt im Bereich der Festung ca. 350 m durch den Verbindungsstollen zwischen West- und Ostgalerie.

√Ėffnungszeiten

Die Festung ist an ausgew√§hlten Samstagen ( https://www.ecomuseum.ch/museen-und-sammlungen/museen/fort-gondo ) oder auf Anfrage f√ľr Sie ge√∂ffnet.

Das Fort Gondo ist eine Festung der Infanterie, die in der Talverengung der Gondoschlucht eine zentrale strategische Bedeutung hatte. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts und w√§hrend des Aktivdienstes im Ersten Weltkrieg baute das Milit√§r die bestehenden Verteidigungsanlagen des 19. Jahrhunderts in der Gondoschlucht zu einem Sperrwerk aus. Das Fort umfasste u.a. eine Flankiergalerie, von der aus der strategisch wichtige Strassenabschnitt gegen√ľber der ¬ęGrossen Galerie¬Ľ √ľberwacht werden konnte. Ein weiterer Ausbau und eine Modernisierung der Festung erfolgten kurz vor und w√§hrend des Zweiten Weltkriegs, als dem Sperrwerk im Rahmen der Reduit-Verteidigung eine wichtige Bedeutung zukam. Der Stockalperweg f√ľhrt im Bereich der Festung ca. 350 m durch den Verbindungsstollen zwischen West- und Ostgalerie.

√Ėffnungszeiten

Die Festung ist an ausgew√§hlten Samstagen ( https://www.ecomuseum.ch/museen-und-sammlungen/museen/fort-gondo ) oder auf Anfrage f√ľr Sie ge√∂ffnet.

Lage
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END