Selkingen

Beschreibung

Bloss Landkarten und Ortschilder nennen mich so. Einheimische rufen mich schlicht ┬źSelkige┬╗. Sch├Ân, dass du dir f├╝r mich Zeit nimmst. Fr├╝her war ich mit Gluringen, Ritzingen und Biel Teil der Grosskirchgemeinde M├╝nster mit Namen Viertel Grafschaft.

Der Name Grafschaft hat sich im Volksmund erhalten. Erstmals erw├Ąhnt wurde ich unter dem Namen Villa de Selgingen 1374. Einst lebten auch am linken Ufer des Rottens Selkinger. Doch meine Weiler Sechsh├Ąusern und Zeiterdorf wurden von ihren Bewohnern schon vor langer Zeit aufgegeben.

In alten Zeiten war ich wichtig. Zwei S├Ągereien, zwei M├╝hlen und eine Nagelschmiede machten aus mir so etwas wie ein handwerkliches Zentrum im alten Goms. Geblieben ist mir die Stockm├╝hle. Das Mehl, aus Gommer Roggen gemahlen, ist unter anderem im Laden des Nachbarortes Biel zu kaufen.

Ich bin stolz auf den Reichtum an unber├╝hrter Natur. Aber ich musste auch lernen, mit den Naturgefahren umzugehen, die es nicht immer gut meinten mit mir und meinen Bewohnern.

Ach ja: Geh mit Blick f├╝r die kleinen Dinge und mit gen├╝gend Zeit durch meine Gassen. Dann wartet meine Geschichte hinter jeder Ecke auf dich.

Bloss Landkarten und Ortschilder nennen mich so. Einheimische rufen mich schlicht ┬źSelkige┬╗. Sch├Ân, dass du dir f├╝r mich Zeit nimmst. Fr├╝her war ich mit Gluringen, Ritzingen und Biel Teil der Grosskirchgemeinde M├╝nster mit Namen Viertel Grafschaft.

Der Name Grafschaft hat sich im Volksmund erhalten. Erstmals erw├Ąhnt wurde ich unter dem Namen Villa de Selgingen 1374. Einst lebten auch am linken Ufer des Rottens Selkinger. Doch meine Weiler Sechsh├Ąusern und Zeiterdorf wurden von ihren Bewohnern schon vor langer Zeit aufgegeben.

In alten Zeiten war ich wichtig. Zwei S├Ągereien, zwei M├╝hlen und eine Nagelschmiede machten aus mir so etwas wie ein handwerkliches Zentrum im alten Goms. Geblieben ist mir die Stockm├╝hle. Das Mehl, aus Gommer Roggen gemahlen, ist unter anderem im Laden des Nachbarortes Biel zu kaufen.

Ich bin stolz auf den Reichtum an unber├╝hrter Natur. Aber ich musste auch lernen, mit den Naturgefahren umzugehen, die es nicht immer gut meinten mit mir und meinen Bewohnern.

Ach ja: Geh mit Blick f├╝r die kleinen Dinge und mit gen├╝gend Zeit durch meine Gassen. Dann wartet meine Geschichte hinter jeder Ecke auf dich.

Lage
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END